Nemak Dillingen

Nemak_300x250Mitglied im Ausbildungsverbund der GSH e.V.

Nemak Dillingen
Industriepark Staustufe
Marie-Curie-Straße
66763 Dillingen
06831/906-0
www.nemak.com

AnsprechpartnerAusbildung:
Herr Reiner Sass
06831/906-105

Ausbildungsberufe in Verbund mit GSH e.V.:
– Industriemechaniker(-in)
– Werkzeugmechaniker(-in)
– Zerspanungsmechaniker(-in)
– Verfahrensmechaniker(-in)

Nemak Dillingen GmbH

Konkrete Umweltpakt-Leistung: Teilnahme am europäischen EMAS-System und Anwendung eines Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001 .

Die Nemak, 1979 gegründet, ist ein Zusammenschluss von Gießereien, der zur Alfa Gruppe, einem der größten mexikanischen Konzerne, gehört.
Die Produktpalette umfasst überwiegend Zylinderköpfe und Zylinderkurbelgehäuse aus Aluminium, die weltweit von über 15.000 Mitarbeiter an 28 Produktionsstätten produziert werden. Das Motto von Nemak lautet: „Wir sind nahe an unseren Kunden“.

Die Nemak vergießt ausschließlich Aluminiumlegierungen, wobei je nach Produkt und Standort folgende Gießverfahren angewandt werden:
• Schwerkraft-Kokillenguss
• Kernpaketverfahren
• Niederdruck-Guss
• Druckguss
• Lost Foam

Die Nemak beliefert unter anderem folgende Automobilhersteller:
Audi, BMW, Chevrolet, Citroen, Daimler, Fiat, Ford, GM, Hyundai, Holden, Jaguar, Kia, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Porsche, Peugeot, Renault, Skoda, Smart, Ssang Yong, Suzuki, Toyota, Vauxhall, VW.

Die Nemak Dillingen GmbH ist eine technologisch weltweit führende Gießerei für Zylinderkurbelgehäuse und Zylinderköpfe. Mit den auf drei Produktionslinien installierten Kapazitäten können für die Automobilindustrie pro Jahr ca. 2 Millionen Gussteile aus umweltfreundlichem Recycling-Aluminium im innovativen Kernpaketverfahren hergestellt werden. Dieses Verfahren ermöglicht eine sehr große Designfreiheit.

Am Standort sind ca. 800 Mitarbeiter beschäftigt. Beliefert wird ausschließlich die Automobilindustrie. Hauptkunden sind Ford, Audi, Daimler und BMW.

In der dritten Produktionslinie werden V-Motorblöcke in Großserie gegossen. Durch die Arbeit der hauseigenen Entwicklungsabteilung wurde damit auch die Großserien-Fertigung von leistungsstarken Dieselblöcken im Leichtbau möglich. Aufgabe der Nemak Dillingen GmbH ist, bereits beim Gussteil den ökonomischen und ökologischen Anforderungen an moderne Kraftfahrzeugmotoren durch innovative Herstellungsverfahren zu entsprechen. Diese Anforderungen bei konkurrenzfähigen Kosten zu erfüllen, stellt eine besondere Herausforderung dar.

Die Nemak Dillingen GmbH strebt auch im Umweltschutz innerhalb ihrer Industriebranche eine führende Position an. Das gilt für die Umweltperformance des Werkes ebenso wie für die Umweltverträglichkeit der Produkte. Die Nemak Dillingen GmbH ist bestrebt, so umweltgerecht und ressourcensparend wie möglich zu produzieren. Damit verfolgt das Unternehmen die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung.

Über den gesamten Lebenszyklus vieler Produkte betrachtet, verfügt Aluminium über hervorragende Eigenschaften wie ausgezeichnete Recycelbarkeit, geringes spezifisches Gewicht und Korrosionsbeständigkeit. Ökologische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Anforderungen stehen für die Nemak Dillingen GmbH nicht im Widerspruch zueinander.

Zuständige Berufsschule:
TGBBZ Dillingen
Wallerfanger Strasse 14
66763 Dillingen