Archiv der Kategorie: Aktuelles

Auszubildende gesucht!!!!

Unsere Partnerunternehmen suchen Auszubildende für 2018 in folgenden Berufen:

Elektroberufe:

  1. Elektroniker/-in für Betriebstechnik:
    • Brück GmbH
    • LaminatePark GmbH & Co.KG
    • MAT Foundries Europe GmbH
    • Motus Headliner GmbH
    • Neue Halberg Guss GmbH
  2. Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik:
    • Voit Automotive GmbH
  3. Mechatroniker/-in:
    • Adient GmbH
    • Contact Air Technik GmbH
    • MEWA Textil-Service AG & Co. OHG
    • Saint-Gobain-PAM Deutschland GmbH
    • Stadtwerke Saarbrücken
    • Saarbrücker Zeitung

Metallberufe:

  1. Industriemechaniker/-in:   
    • Brück GmbH
    • LaminatePark GmbH & Co.KG
    • MAT Foundries Europe GmbH
    • Motus Headliner GmbH
    • Neue Halberg Guss GmbH
  2. Zerspanungsmechaniker/-in:
    • Brück GmbH
    • Neue Halberg Guss GmbH
  3. Maschinen- und Anlagenführer/-in:
    • Adient GmbH
    • Motus Headliner GmbH
  4. Technischer Modellbauer/-in:
    • MAT Foundries Europe GmbH
    • Neue Halberg Guss GmbH
  5. Gießereimechaniker/-in:
    • MAT Foundries Europe GmbH
    • Neue Halberg Guss GmbH

Bitte informieren sie sich auf den Internetseiten der genannten Unternehmen und senden die

Bewerbungsunterlagen in die  jeweilige Personalabteilung.

 

 

 

Bestnote vom ALWIS Sommercamp 2017

Am 27. Juli 2017 durften sich 27 Schülerinnen und Schüler des ALWIS Sommercamp 2017 kreativ in den Berufen des Elektronikers und Mechatronikers bewegen. Auszubildende und Ausbilder der GSH e.V. stellten als Orientierung für eigene Kreationen, Grundplatinen mit Zubehör und verschiedene Metalldrähte und Bleche zur Verfügung. Nach einer kurzen Arbeitssicherheits-Unterweisung zum Umgang mit den vorhandenen Werkzeugen und Materialien, konnte es auch schon losgehen. Zuordnen von Widerständen nach Plan, aufstecken und löten auf eine Platine, anbringen von LED’s sowie schneiden und freiformbiegen von Metalldrähten zu einer Figur und/oder Kreation bis hin zur Teamarbeit mit Wettbewerbscharakter, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben und sich mit eigenen Ideen einbringen.

      • Ein sehr gelungener Nachmittag mit tollen Feedbacks wie

      • war sau geil
      • wir durften selbst arbeiten
      • sie hatten SEHR viel Geduld mit uns
      • kompetente, freundliche Azubis als Betreuer
      • richtig cool

      zeigt, wie ansprechend und interessant der Workshop vorbereitet war.

Das Interesse ging sogar über die geplante Zeit hinaus und die Schülerinnen und Schüler nahmen sogar eine reduziertes Privatvergnügen „shoppen in der City“ in Kauf. Grund genug, den Workshop nach dem Motto „Wohin nach der Schule? Auf der Suche nach Inspiration? im nächsten Jahr 2018, fortzuführen.

 

Vielen Dank allen Beteiligten zu der wunderbaren Veranstaltung.

Weitere Bilder demnächst in der Galerie……

Peter Wolf
(Geschäftsführung)

Sommercamp 2017 ALWIS erneut in GSH e.V.

Das ALWIS-Sommercamp „Wirtschaft“ 2017 macht auch in diesem Jahr wieder Station bei GSH e.V.

Löten eines elektronischen Würfels im Sommercamp 2015

Am 27. Juli 2017 wird eine Gruppe mit Schülerinnen und Schülern von allgemeinbildenden und weiterführenden Schulen im Saarland einen Workshop Elektrotechnik und Mechatronik erleben. Camp 1 richtet sich an Jugendliche, die nach den Sommerferien in die Klassenstufen 9 oder 10 der Sekundarstufe 1 wechseln (Gemeinschaftsschulen und Gymnasien).

 
Die betreuenden Auszubildenden und Ausbilder freuen sich auf einen interessanten und spannenden Tag. Gerne geben sie ihr Können und Wissen an die Teilnehmer/-innen weiter und hoffen auf ein positives Feedback.

Eine ganz andere Art, Berufsorientierung durchzuführen und kennen zu lernen. Auf der Suche nach Inspiration und eine Antwort auf die Frage >wohin nach der Schule?< wünsche ich allen einen schönen und erfolgreichen Workshop-Tag in der Gemeinschaftsausbildungsstätte GSH e.V..

 

Peter Wolf
(Geschäftsführung)

Neuer Ausbilder für Mechatroniker und Elektroniker

Das Ausbildungsteam unseres Vereins hat sich personell verändert. Sehr herzlich möchte ich unseren neuen Ausbilder und Mitarbeiter in der Gemeinschaftsausbildungsstätte GSH e.V., begrüßen. Herr Christoph Koch ist seit Januar 2017 tätig und für die Ausbildung der Mechatroniker und Elektroniker verantwortlich. Für seine neue Aufgabe wünschen wir ihm viel Erfolg.

Peter Wolf
Geschäftsführung

Sehr positives Feedback von Schülern des ALWIS Sommercamp 2015

Mittlerweile sind die Teilnehmer des diesjährigen Sommercamps, veranstaltet und betreut durch ALWIS e.V., wieder in ihren Schulen und bereiten sich auf die nächsten Klausuren und Tests vor.
Eine Umfrage ergab für unseren Workshop Metall- und Elektrotechnik, der am 27. August 2015 in den Räumlichkeiten der GSH e.V. stattfand, ein sehr positives Feedback. Eine tolle und hochgeschätzte Auszeichnung, da diese ausschließlich von den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern kam. Super!

111

Bewertung des Workshops GSH e.V. durch 27 Schülerinnen und Schüler verschiedener allgemeinbildenden Schulen

Einen großen Dank möchte ich auch an unsere Ausbilder Berthold Dissieux und Stefan Wolter, zuständig für die Betreuung im Bereich Metalltechnik sowie an Markus Gola und Andreas Naumann, zuständig für die Betreuung im Bereich Elektrotechnik, richten. Weiterhin hatten wir Unterstützung durch unsere Auszubildenden Constantin Grewenig, Florian Biehl, Yannik Sendel, Melih Kartal und Max Breuer, die ihre Aufgabe sehr ernst nahmen und den Schülerinnen und Schülern sehr gute Anleitung und praktische Unterstützung bei der Handhabung von Maschinen und Handwerkzeugen zur Bearbeitung der Projekte gaben. Auch ihnen einen herzlichen Dank und viel Erfolg bei ihrer weiteren Ausbildung.

Das Ausbildungsteam der GSH e.V. freut sich schon auf eine Wiederholung in 2016 und bietet hiermit weitere Unterstützung an, damit sich Schülerinnen und Schüler bezüglich der Berufsfindung frühzeitig orientieren können.
Vielen Dank an ALWIS e.V.

Peter Wolf
(Geschäftsführung)

 

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten zum Tag der offenen Tür 2015

Am 10. Oktober 2015 veranstaltet die Verbundausbildung GSH e.V. ihren Tag der offenen Tür 2015. Von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr werden die Türen der Ausbildungseinrichtung geöffnet.

12 Unternehmen haben ihre Teilnahme zugesagt!

Zwölf unserer Mitgliedsunternehmen werden an diesem Tag verschiedene Berufsausbildungsmöglichkeiten für 2016 vorstellen. Insgesamt sollen wieder um die 50 Ausbildungsplätze in 12 unterschiedlichen Berufen besetzt werden. Folgende Berufe werden für 2016 angeboten:

            • Wochenspiegel/Saarbrücker Zeitung GmbH:     Mechatroniker/-in
            • Creos Deutschland GmbH:                                     Mechatroniker/-in
            • FLSmidth Wadgassen GmbH:                                Technische Produktdesigner/-in
            • Johnson Controls Schwalbach GmbH:                 Industriemechaniker/-in
            •                                                                                       Fachkraft für Metalltechnik
            • Hans Leffer GmbH & CO.KG:                                  Anlagenmechaniker/-in
            • SGPAM Deutschland GmbH:                                  Elektroniker/-in für Betriebstechnik
            • Voit Automotive GmbH:                                          Elektroniker/-in für Betriebstechnik
            • Stadtwerke Saarbrücken:                                       Mechatroniker/-in
            •                                                                                       Anlagenmechaniker/-in
            • MAT Foundries Europe GmbH:                              Gießreimechaniker/-in
            •                                                                                       Elektroniker/-in für Betriebstechnik
            •                                                                                       Industriemechaniker/-in
            • Neue Halberg Guss GmbH:                                     Industriemechaniker/-in
            •                                                                                       Zerspanungsmechaniker/-in
            •                                                                                       Gießereimechaniker/-in
            •                                                                                       Technische Modellbauer
            • Nemak Dillingen GmbH:                                           Industriemechaniker/-in
            •                                                                                        Zerspanungsmechaniker/-in
            •                                                                                        Werkzeugmechaniker/-in
            •                                                                                        Verfahrensmechaniker/-in HH
            • Motus Headliner GmbH:                                           Maschinen- und Anlagenführer/-in
            •                                                                                         Industriemechaniker/-in

Dieses Angebot ist die Gelegenheit sich aus erster Hand und direkt vor Ort über seinen Wunschberuf zu informieren. Gleichzeitig kannst Du dir bei den Auszubildenden verschiedene Tätigkeiten anschauen und „live“ dabeisein. Also nutzt die Chance und schaut euch euren Wunschberuf und zukünftigen Arbeitgeber an!!!!!

Ich hoffe auf ein reges Interesse und wünsche schon vorab einen erfolgreichen Tag der offenen Tür 2015

Es gibt noch weitere Unternehmen unseres Verbunds, die ebenfalls für 2016 Ausbildungsberufe anbieten, jedoch an diesem Tag nicht teilnehmen können! Informiert euch auch hierüber auf unserer Homepage………viel Spaß!

Peter Wolf
(Geschäftsführung)

 

Start für 50 Auszubildende

Ausbildungsbeginn in der Gemeinschaftsausbildungsstätte GSH e.V.

Am Dienstag, 01. September 2015, durften wir 50 Auszubildende zum Ausbildungsstart 2015 begrüßen. Die 50 Auszubildende verteilen sich auf 9 Berufe der Metall- und Elektroindustrie und 17 Mitgliedsunternehmen unserer Verbundausbildung. Erstmals seit Bestehen der GSH e.V. ist der Beruf des Mechatronikers mit zehn Auszubildende an stärksten besetzt.

Ausbilder Markus Gola mit einer Gruppe Elektroniker für Betriebstechnik

Ausbilder Markus Gola mit einer Gruppe Elektroniker für Betriebstechnik

Danach folgen die Industriemechaniker mit neun Azubis, die Zerspanungsmechaniker, Anlagenmechaniker und Elektroniker für Betriebstechnik mit jeweils sieben Azubis. Die restlichen 10 Ausbildungsberufe verteilen sich auf den Beruf des Werkzeugmechanikers und unsere Gießereiberufe Technischer Modellbauer, Gießereimechaniker und Verfahrensmechaniker. Nach einem ersten Kennenlernen der zuständigen Ausbilder übernahm die Geschäftsführung der GSH e.V., Herr Peter Wolf, die gesamte Gruppe, um Ihnen die Hausordnung der GSH und die Datenschutzerklärung bezüglich Umgang mit sensiblen Daten und Geschäftsgeheimnissen näher zu bringen.

Ausbilder Berthold Dissieux beim Überprüfen eines Werkstücks.

Ausbilder Berthold Dissieux beim Überprüfen eines Werkstücks.

Am 2. -ten Tag der Ausbildung übernahmen die Ausbilder mit Unterweisungen hinsichtlich Arbeitssicherheit und Gefahren am Arbeitsplatz. Anschließend startete die praktische Ausbildung mit ersten Handgriffen in den Bereichen Grundlagen Metall und Elektrotechnik.
Die Auszubildenden Elektroniker für Betriebstechnik durften zum Einstieg verschiedene Kabel und Leitungen ablängen, abisolieren, Kabelschuhe aufbringen und verschiedene Formen von Ösen biegen. Danach wurden die Kabelstücke auf einem Lochblech ordnungsgemäß verlegt und befestigt. Alle anderen Berufsgruppen wurden an Schraubstockarbeitsplätze verteilt, an den sie erstmals mit Hammer und Körner Bohrungsmarkierungen auf unterschiedlichen Anreißlinien setzen durften. Danach unterwiesen die Ausbilder Herren Andreas Naumann, Stefan Wolter und Berthold Dissieux das Projekt „Lokomotive“, welches  in den nächsten sechs Wochen praktischer Ausbildung gefertigt werden soll.

Allen neuen Azubis einen guten Start in die Ausbildung 2015/16.

Peter Wolf
(Geschäftsführung)